Der große Kreditkartenvergleich

summitt-biz.com_kreditkarte

Mit dem Kreditkartenvergleich können Sie schnell und einfach eine Übersicht über alle Kreditkarten erstellen, die Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechen. Zunächst können Sie sich nur eine bestimmte Kategorie von Kreditkarten anzeigen lassen, z.B. nur Gratis-Kreditkarten, Prepaid-Kreditkarten oder Kreditkarten mit einem Girokonto. Im nächsten Schritt bieten wir Ihnen verschiedene Filtermöglichkeiten an. Sie können z.B. B. nach dem Aussteller (American Express, MasterCard, VISA) und der Art der zu vergleichenden Kreditkarte (Kreditkarte, Debitkarte, Debitkarte oder Prepaid-Kreditkarte) wählen. Wir bieten auch die Möglichkeit, den Vergleich anhand anderer Kriterien noch genauer zu machen. Wählen Sie zwischen Kreditkarten mit einem Girokonto, Rabatten oder Bonusprogrammen, Zusatzversicherungen oder dem Design Ihrer eigenen Karte.

Filter nach Kreditkartenunternehmen

In dieser Kategorie können Sie die Vergleichskreditkarten nach dem Emittenten vergleichen, d.h. die Kreditkartenfirma filtern. Derzeit umfasst der Kreditkartenvergleich American Express, MasterCard und VISA-Karten. Damit sind die wichtigsten Vertreter Deutschlands abgedeckt. Auch der Diners Club ist von weltweiter Bedeutung. VISA und MasterCard verkaufen ihre Kreditkarten nicht, sondern sind über Lizenz- und Kooperationspartner im Markt vertreten. American Express und Diners bieten ihre Karten unabhängig voneinander an.

Nach Kreditkartentyp filtern

Kreditkarten sind in verschiedenen Versionen erhältlich. Die bekannteste ist die klassische Kreditkarte, mit einer eigenen Kreditlinie und einer (im Allgemeinen) zinslosen Zahlungsfrist. Wählen Sie einfach die Kreditkarte für diese Karten aus. Bei diesen Kreditkarten müssen Sie sich in der Regel um Ihren Kontostand kümmern. Zahlungskarten sind Kreditkarten mit monatlichen Gebühren für alle Kartenverkäufe. Die automatische Abbuchung erfolgt in der Regel um den 20. des Monats direkt von einem zugehörigen Überweisungskonto. Prepaid-Kreditkarten sind Kreditkarten. Karteninhaber müssen ihre Kreditkarte im Voraus mit einem bestimmten Betrag belasten, um sie benutzen zu können. Es gibt keine Kreditlinie. Debitkarten sind Kreditkarten, bei denen alle Verkäufe direkt vom zugehörigen Konto abgebucht werden. Die bekanntesten Vertreter: ec- / Maestro- / Giro-Karte.

Sortierung nach speziellen Kriterien

ir schlagen vor, dass Sie die Kreditkarten zum Vergleich nach bestimmten Kriterien einstufen. Um die Auswahl zu beschleunigen, wählen wir standardmäßig die wichtigsten aus. Neben der Art der Karte und dem Anbieter sind vor allem die Tarife relevant. Einige Karten sind in der Regel kostenlos oder zumindest im 1. Interessant kann auch b. Kreditzinsen oder eine zu lange zinsfreie Zahlungsfrist sein. Sehr niedrige Zinsen auf Kreditkarten (Zinsaufwand) sollten als Kostenfaktor berücksichtigt werden, ebenso wie Gebühren in bar und im Ausland. Testen Sie verschiedene Parameter.